hintergrund
Willkommen Aktuelles Termine Gottesdienste Gemeinsam Essen Besondere Events Jugend Royal Rangers Bible Art Journaling Predigten Mission Galerie Wir über Uns Wir glauben ... Kontakt Impressum Datenschutz-
erklärung
Willkommen Aktuelles Termine Predigten Mission Galerie Wir über Uns Wir glauben ... Kontakt Impressum Datenschutz-
erklärung
 
bild

Mission

 

…ist aktueller denn je und fängt vor der Haustür an, denn JEDER braucht JESUS! Als Gemeinde unterstützen wir derzeit regelmäßig zwei Missionare, die aus unserer Gemeinde stammen:

 

Auslandsmission: Sünje und Ralf Pohlmeier, in Peru mit indicamino

Die Lehrer Ralf und Sünje Pohlmeier werden im Juli 2018 auf unbestimmte Zeit in den peruanischen Dschungel nach Pucallpa ausreisen. Die Missionsgesellschaft „indicamino“ kümmert sich seit über 60 Jahren um die Ausbildung von benachteiligten Indigenen (Indianern) in Peru, Kolumbien und Bolivien, in erster Linie um die Ausbildung einheimischer Pastoren, aber auch in grundlegendem Handwerk.
Die indigenen Gemeinden in der Zerrreißprobe zwischen Moderne und traditioneller Lebensweise. Indicamino gibt Hilfe zur Selbsthilfe durch theologische Ausbildung, Mechaniker- und Schreinerkurse, Gesundheits- und Hygieneberatung sowie durch Tierzucht und Erhalt und Wiederherstellung von Wasserstellen und Fischgründen.
Ralf und Sünje freuen sich schon sehr auf diese spannende Herausforderung und auf den Dienst.

 

Inlandsmission: Oliver Jokisch, SRS e.V.

Menschen mit der Liebe Gottes erreichen: Im Sport. Für Menschen. Mit Gott. Da Sport immer ein Abbild auf das Leben ist, eignet sich Sport hervorragend um mit Menschen über den Glauben in`s Gespräch zu kommen.
In vielen anderen Ländern haben Kirchen das Potenzial von sportmissionarischer Arbeit längst erkannt. Deutschland hinkt hinterher!
Olli ist als Sportseelsorger („Sportmentor“) und als „Abteilungsleiter Profisport“ bei SRS (Sportler ruft Sportler) in erster Linie unter professionellen und anderen leistungsorientierten Sportlern unterwegs. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf seiner Lieblingssportart Basketball (…ja, stimmt, er ist nur 1,72m groß…na und?). Außerdem hat er ein großes Herz für jede Art von Behindertensport, egal ob paralympisch oder Special Olympics.
„Den Juden ein Jude, den Griechen ein Grieche“… den Sportlern ein Sportler (frei nach 1.Korinther 9,20ff)